Ihre Experten rund um Zahnimplantate an der Charité – Universitätsmedizin Berlin

Unsere Arbeitsweise

  • Herstellen eines naturgetreuen Zahnersatzes nach Zahnverlust – möglichst ästhetisch und naturgetreu
  • Nutzung von Zahnimplantaten in Kombination mit hochwertigem Zahnersatz
  • Kein Verrutschen oder Herausfallen ihrer neuen Zähne: durch die feste, schmerzlose Verankerung eines Implantates im Knochen

Unser Anspruch: Feste Zähne an einem Tag 

In den letzten Jahren hat das Fach der Implantologie erhebliche Weiterentwicklungen erlebt. Dank der digitalen Planung ist es uns heute möglich, Implantate zu setzen und Sie unter bestimmten Voraussetzungen noch am selben Tag mit einem festsitzenden Zahnersatz zu versorgen. Hierzu sind eine präzise Analyse und Planung anhand einer 3D-Röntgen-Aufnahme notwendig, um die ideale Implantat-Position individuell für Ihren Kiefer zu ermitteln.

Diese für Sie ermittelte ideale Implantatposition wird während der Implantation über eine Präzisionsschablone in den Mundraum übertragen. Dabei können wir Sie, durch die Verwendung spezieller Implantate, noch am selben Tag mit festsitzendem provisorischem Zahnersatz versorgen. Nach einer 6-monatigen Testphase kann daraufhin der definitive Zahnersatz hergestellt werden.
 

Sie finden uns an zwei Standorten an der Charité Berlin

Charité Campus Benjamin Franklin

Institut für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Postadresse:Aßmannshauser Straße 4-614197 Berlin

CBF, Aßmannshauser Straße 4-6
Charité Campus Virchow-Klinikum

MVZ Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie

Postadresse:Augustenburger Platz 113353 Berlin

CVK, Mittelallee 2